Katholische
Arbeitnehmer
Bewegung
Frankfurt/Main-Zeilsheim

Archivierte Berichte - Jahr 2015

17.09.2015

Trau­er­be­glei­tung

Mit den viel­fäl­ti­gen Fra­gen, die sich an­ge­sichts des To­des stel­len, be­fass­ten sich am 17. Sep­tem­ber 20 in­ter­es­sier­te und auch di­rekt be­trof­fe­ne Per­so­nen im Kat­ho­li­schen Pfarr­ge­mein­de­zen­trum in Zeils­heim. Nach ei­ner kur­zen Ein­füh­rung zeig­te Pas­to­ral­re­fe­rent Rei­ner Jö­ckel ei­nen Film. Hier sprach die 45-jäh­ri­ge Ur­su­la of­fen über ih­re Krebs­krank­heit, ih­re Hoff­nun­gen, aber auch ih­re Ängste.

weiterlesen

21.05.2015

Die Flücht­lin­ge und wir

Seit Mo­na­ten be­rich­ten die Me­dien fast täg­lich über das schreck­li­che Flücht­lings­dra­ma im und rund um das Mit­tel­meer. Zahl­rei­che Men­schen aus dem Na­hen Os­ten und Län­dern Af­ri­kas stre­ben un­ter un­vor­stell­bar schlim­men Be­din­gun­gen nach Eu­ro­pa und auch nach Deutsch­land in der Hoff­nung, dass sie hier, in ei­ner neu­en Hei­mat, in Frie­den le­ben kön­nen. Bei uns geht es jetzt da­rum, dass die Ge­sell­schaft sich ge­gen zu­neh­men­de Frem­den­feind­lich­keit und ras­sis­ti­sche Po­le­mik deut­lich wehrt und die Flücht­lin­ge trotz al­ler Schwie­rig­kei­ten freund­lich auf­nimmt. Ge­ra­de die christ­li­chen Kir­chen müs­sen Vor­bild sein, und sie sind es auch.

weiterlesen

19.03.2015

Bib­li­scher Ge­sprächs­kreis in der Fas­ten-/Pas­sions­zeit

Ge­mein­sam mit der Kat­ho­li­schen Ar­beit­neh­mer­be­we­gung, den Kat­ho­li­schen Frau­en St. Bart­ho­lo­mäus und dem Kat­ho­li­schen Män­ner­bund ver­an­stal­te­te die ACK ei­nen Bib­li­schen Ge­sprächs­kreis. In der Zeit von En­de Fe­bru­ar bis Mit­te März spra­chen etwa 25 bis 30 evan­ge­li­sche und kat­ho­li­sche Chris­ten und Christ­in­nen über das The­ma „Die Berg­pre­digt Je­su Chris­ti – Was be­deu­ten die Se­lig­prei­sun­gen für mein Le­ben?“. Geist­li­che Mo­de­ra­to­ren der Aben­de wa­ren die Pfar­rer Ul­rich Matt­hei, Mar­tin Sau­er und Al­bert Seel­bach so­wie Pas­to­ral­re­fe­rent Rei­ner Jöckel.

weiterlesen

04.02.2015

Re­li­giö­se Ur­sa­chen für Span­nun­gen im Na­hen Os­ten

Zu die­ser The­ma­tik ha­ben der Evan­ge­li­sche Ar­beit­neh­mer­ver­ein und die Kat­ho­li­sche Ar­beit­neh­mer­be­we­gung An­fang Fe­bru­ar in den Lut­her­saal der Evan­ge­li­schen Kir­chen­ge­mein­de ein­ge­la­den. Re­fe­rent war der evan­ge­li­sche Pfar­rer Bernd Apel, Lei­ter der Pro­jekt­grup­pe Öku­me­ne Hun­gen-Grün­berg-Kirch­berg in der Wet­ter­au, ein aus­ge­wie­se­ner Ken­ner der Ge­schich­te und der ge­gen­wär­ti­gen Pro­ble­me des Na­hen Os­tens. In sei­nem in­ter­es­san­ten Vor­trag wies er dar­auf hin, dass un­se­re west­li­chen Vor­stel­lun­gen von De­mo­kra­tie nicht mit der Men­ta­li­tät der Men­schen in den ara­bi­schen Län­dern in Über­ein­stim­mung zu brin­gen sei­en.

weiterlesen