Katholische
Arbeitnehmer
Bewegung
Frankfurt/Main-Zeilsheim

Archivierte Berichte - Jahr 2016

30.06.2016

Die Be­deu­tung der Sy­na­go­ge im jü­di­schen All­tag

Die Ar­beits­ge­mein­schaft Christ­li­cher Kir­chen wand­te sich in ei­ner sehr gut be­such­ten Abend­ver­an­stal­tung ge­mein­sam mit den kirch­li­chen Ver­ei­nen in Zeils­heim dem jü­di­schen Glau­ben zu. Der jü­di­sche Kan­tor und Mu­si­ker Da­ni­el Kem­pin in­for­mier­te über das The­ma „Die Be­deu­tung der Sy­na­go­ge im jü­di­schen All­tag, An ei­ni­gen Stel­len sei­ner Dar­le­gun­gen sang er mit der Gi­tar­re geist­li­che und welt­li­che Lie­der in jid­di­scher Spra­che und lud die An­we­sen­den zum Mit­sin­gen ein.

weiterlesen

21.04.2016

Di­gi­ta­li­sie­rung der Ar­beits­welt – Ge­sprächs­abend in Zeils­heim

Die Kat­ho­li­sche Ar­beit­neh­mer­be­we­gung und der Evan­ge­li­scher Ar­beit­neh­mer­verein be­schäf­tig­ten sich in ei­ner ge­mein­sa­men Sit­zung mit dem The­ma „In­dus­trie 4.0“. Man­che ha­ben sich viel­leicht ge­fragt, was sich hin­ter die­ser For­mu­lie­rung ver­birgt. Es ist die Be­zeich­nung ei­ner neu­en Epo­che der In­dus­tria­li­sie­rung. Das Zeit­al­ter der Di­gi­ta­li­sie­rung der Ar­beits­welt, in dem mensch­li­che Ar­beits­kräf­te durch von Com­pu­tern ge­steu­er­te Ma­schi­nen und Ro­bo­ter ab­ge­löst wer­den.

weiterlesen

10.03.2016

Got­tes Barm­her­zig­keit – Un­ser Glau­be und un­se­re Hoff­nung

Nach­dem im letz­ten Jahr erst­mals ein Bib­li­scher Ge­sprächs­kreis statt­fand, lud die ACK Frank­furt-Zeils­heim auch in die­sem Jahr ge­mein­sam mit der Kat­ho­li­schen Ar­beit­neh­mer­be­we­gung (KAB) und den Kat­ho­li­schen Frau­en St. Bart­ho­lo­mä­us (KFB) in der Fas­ten- und Pas­si­ons­zeit die evan­ge­li­schen und kat­ho­li­schen Chris­ten des Stadt­teils er­neut zu ei­ner Ge­sprächs­reihe ein.

weiterlesen